home loans
home loans

Sprachauswahl

deutsch Deutsch

englisch English

franzoesisch Francais

spanisch Espanol

 

Schultes medacta GmbH & Co
Lehrmodelle KG
Feldstrasse 21
45699 Herten
GERMANY

Fon +49 (0) 23 66 - 3 60 38
Fax +49 (0) 23 66 - 18 43 58

info@schultesmedacta.de


Phantom um 1890 
 

Im Jahre 1866 gründete der Bandagist Hermann Schultes ein Sanitätsgeschäft in Chemnitz. Sein Sohn Carl Schultes siedelte mit dem Geschäft nach Jena in Thüringen über.

Professor B. S. Schultze, Direktor der Universitätsfrauenklinik Jena, gab die Anregungen zu einem Lederphantom für geburtshilfliche Operationen. Seit 1890 bis zum heutigen Tage produzieren wir dieses Phantom.

Der Firmensitz wurde 1952 nach Herten in Westfalen verlegt. Das Geschäft führte nun der medizinisch-technische Kaufmann Gerhard Schultes. Die Lehrmittelabteilung erhielt 1970 den Beinamen MEDACTA als Kürzel für medizinisch und didacta.

In 4. Generation übernahm 1980 der Bandagisten-Meister Wolf Schultes die Leitung des Betriebes. Neben den geburtshilflichen Phantomen werden ein gynäkologisches Modell aus Latex und Lehrmodelle, die die weibliche Zirkumzision und ihre Folgen für die Geburt veranschaulichen, hergestellt.

Auf Anregung und unter Mitarbeit von Professor Dr. med. Jost Brökelmann wurde die Palette der Lehrmodelle durch das "GYN-TRAINER" Set, den "GYN-TRAINER" Spirale sowie den "Mamma-Trainer" erweitert.

Weitere Modelle werden folgen.